© Kassensysteme Lautz, Friedhofstr. 3, 67724 Gundersweiler, Telefon 06363- 45 888 34
Kassensysteme Lautz

LaCash Einzelhandel

Kassenfunktionen: Der Kassenbetrieb ermöglicht eine schnelle und einfache Erfassung der Einkäufe. Besonderer Wert wurde auf eine einfache Bedienung gelegt, so dass Sie und Ihr Personal auch ohne lange Schulung sofort starten können. Scannen von Artikel-Barcodes Artikel-Schnellwahltasten mit mehreren Ebenen (Größe und Anzahl konfigurierbar) komfortable Suchfunktionen mit freier Textsuche Rabatt (in Euro und Prozent) auf Position oder Gesamtbon Offener Artikel mit freier Preiseingabe Bon parken (*) Verknüpfte Artikel (*) Pfand-Zuordnung (*) Volumen– und Gewichtsartikel (*) Erkennung von Waagen-Barcodelabels (*)(automatische Übernahme von Preis/Gewicht aus dem Barcode) Gutschein-Verwaltung Anzeige von Produktbildern (*) Storno, Bon-Historie Waren-Rückgabe mit Bonprüfung Zwei Preislisten, Angebotspreise Automatische Anpassung an Bildschirmauflösung Warengruppen-Verwaltung Kassenbuch für Ein-/Auszahlungen Kassensturz Detaillierter Kassenbericht Bondruck mit frei konfigurierbaren Kopf- und Fußzeilen Bar-Zahlung und Verbuchung von Kartenzahlungen am externen Terminal(optional auch vollintegrierte Abwicklung von ec und Kreditkarten-Zahlungen ohne Terminal möglich) Einfacher Anschluss von Barcode- Scanner,Bondrucker, Kundendisplay, Magnetkartenleser, Kassenschublade durch integrierteTreiber Verkäufergenaues Kassieren (*) Diese Funktionen stehen nicht in der Lite-Version zur Verfügung

Kiosk / VMP

Importfunktion für Pressecodes zur automatischen Titelerkennung Zeitschriftenerkennung mit automatischer Preisübernahme Erstellung von VMP-Dateien Übertragung per FTP an den Grossisten Elieres-Anbindung

Getränkemarkt

Pfandkasse für Rückgabe Einfache Pfandauszahlung durch Scannen der zurückgegebenen Flaschen/Kisten Taste „Kiste“: Scannen der Flasche zum Buchen der Kiste (nur mit Lagermodul) Sowie im Basisumfang: - automatische Pfandberechnung - Gebindeverwaltung zur Verknüpfung von Flaschen u. Kisten (nur mit Lagermodul)

Erweiterungsmodule

Lagerbestandsführung Automatische Lagerabbuchung bei Verkauf Leistungsfähige Inventurfunktionen Wareneingänge (manuelle Erfassung / Scanning, elektronischer Lieferschein, MDE-Gerät) Warenausgänge (Retoure an Lieferanten, Verkaufsbuchungen aus Online-Shop etc.) Bestellwesen Automatische Bestellvorschläge anhand von Mindest– und Maximalmengen Verkaufshistorie Lagerprotokoll mit allen Warenbewegungen Lagerbewertung Barcodelabel– und Etikettendruck in verschiedenen Größen Etikettendrucker-Anbindung über integrierte ESC/POS-Treiber, Windows-Treiber oder Skriptsprache (z. B. Zebra-EPL, Boca-FGL) Optional Seriennummerverwaltung

Kunden-Datenbank

Die Kunden-Datenbank gibt Ihnen stets detailliert Auskunft über Ihre Kunden. Sie finden eine automatisch aktualisierte Historie über alle Einkäufe, die Sie für kundenbezogene Marketing-Maßnahmen verwenden können. Als zusätzliche Zahlungsmöglichkeit steht der Rechnungsverkauf zur Verfügung. • Stammkunden-Verwaltung • Erstellen von Lieferscheinen und Rechnungen an der der Kasse (Überweisung und Abbuchung) • Detaillierte Kauf-Historie • Individuelle Rabatte • Top-Kunden-Auswertung • Mailing / Serienbrief (Office-Anbindung, z.B. Word)

Kunden-Konto

(erfordert Kundendatenbank) Dieses Modul erweitert Ihre Kundendatenbank um die Möglichkeit zur Verwaltung von Kundenkonten. Sie können sowohl Prepaid-Konten verwalten, auf die der Kunde vorab einzahlt und von denen dann abgebucht wird oder auch echte Kreditkonten, bei denen monatlich abgerechnet wird. Verwaltung von Kunden-Konten Guthabenkonto oder Kreditkonto Guthabenkonto: - Kunde zahlt vorab Guthaben ein - Rechnungsbeträge werden dem Kundenkonto belastet Kreditkonto: - Rechnungsbeträge werden dem Kundenkonto belastet - Monatlicher Sammeleinzug per Lastschrift Kundenindividuelle Kreditlimits Nutzung von Kundenkarten möglich

Bonussystem

(erfordert Kundendatenbank) Mit dem Bonussystem sammeln Ihre Kunden Bonuspunkte bei jedem Besuch. Nutzen Sie dieses effektive Marketinginstrument, um Ihre Kunden zu höheren Umsätzen oder mehr Besuchen zu motivieren. Sie können Ihr persönliches Bonussystem mit verschiedenen Parametern individuell gestalten. Ihre Kunden sammeln Bonuspunkte bei jedem Einkauf Variables Bonuspunktesystem: pro Besuch oder Umsatzabhängig Nutzung von Kundenkarten möglich - Karte kann an der Kasse gescannt werden (Barcode) - Kundenkarten in Ihrem individuellen Design Durch Erweiterungsmodule statten Sie die Basissoftware mit weiteren Funktionen aus. Kunden-Bestellungen (erfordert Kundendatenbank) Verwaltung von Bestellungen durch Kunden Bestellaufnahme, Vorbuchen der gewünschten Positionen Verwalten von Anzahlungen Druck von Abholbons offene Bestellungen

Mobile Datenerfassung

Erfassen von Bon-Positionen am PDA (PocketPC2002/2003/2005) Übertragung an die Kasse per ActiveSync Fremdsprachmodul Sie betreiben Ihr Geschäft im Ausland oder haben fremdsprachige Mitarbeiter? Mit diesem Modul erscheint Ihr Programm in einer anderen Sprache. Eigene Übersetzungen möglich

Reinigung / Wäscherei

Annahme der Reinigungsaufträge Abholbeleg für den Kunden Sammelbeleg und Einzelbelege für die Wäschestücke

Ticketverkauf

Erstellung von Ticket-Artikeln Druck eines Tickets (z.B. Eintrittskarte) bei Verkauf Option: FGL-Layouterstellung für BOCA

Weitere Branchen

Schuh- / Textilfachhandel Mobilfunkhandel
© Kassensysteme Lautz, Friedhofstr. 3 67724 Gundersweiler Tel. 06361-4588834

LaCash Einzelhandel

Kassensysteme Lautz
Kassenfunktionen: Der Kassenbetrieb ermöglicht eine schnelle und einfache Erfassung der Einkäufe. Besonderer Wert wurde auf eine einfache Bedienung gelegt, so dass Sie und Ihr Personal auch ohne lange Schulung sofort starten können. Scannen von Artikel-Barcodes Artikel-Schnellwahltasten mit mehreren Ebenen (Größe und Anzahl konfigurierbar) komfortable Suchfunktionen mit freier Textsuche Rabatt (in Euro und Prozent) auf Position oder Gesamtbon Offener Artikel mit freier Preiseingabe Bon parken (*) Verknüpfte Artikel (*) Pfand-Zuordnung (*) Volumen– und Gewichtsartikel (*) Erkennung von Waagen-Barcodelabels (*)(automatische Übernahme von Preis/Gewicht aus dem Barcode) Gutschein-Verwaltung Anzeige von Produktbildern (*) Storno, Bon-Historie Waren-Rückgabe mit Bonprüfung Zwei Preislisten, Angebotspreise Automatische Anpassung an Bildschirmauflösung Warengruppen-Verwaltung Kassenbuch für Ein-/Auszahlungen Kassensturz Detaillierter Kassenbericht Bondruck mit frei konfigurierbaren Kopf- und Fußzeilen Bar-Zahlung und Verbuchung von Kartenzahlungen am externen Terminal(optional auch vollintegrierte Abwicklung von ec und Kreditkarten-Zahlungen ohne Terminal möglich) Einfacher Anschluss von Barcode- Scanner,Bondrucker, Kundendisplay, Magnetkartenleser, Kassenschublade durch integrierteTreiber Verkäufergenaues Kassieren (*) Diese Funktionen stehen nicht in der Lite-Version zur Verfügung

Kiosk / VMP

Importfunktion für Pressecodes zur automatischen Titelerkennung Zeitschriftenerkennung mit automatischer Preisübernahme Erstellung von VMP-Dateien Übertragung per FTP an den Grossisten Elieres-Anbindung

Getränkemarkt

Pfandkasse für Rückgabe Einfache Pfandauszahlung durch Scannen der zurückgegebenen Flaschen/Kisten Taste „Kiste“: Scannen der Flasche zum Buchen der Kiste (nur mit Lagermodul) Sowie im Basisumfang: - automatische Pfandberechnung - Gebindeverwaltung zur Verknüpfung von Flaschen u. Kisten (nur mit Lagermodul)

Erweiterungsmodule

Lagerbestandsführung Automatische Lagerabbuchung bei Verkauf Leistungsfähige Inventurfunktionen Wareneingänge (manuelle Erfassung / Scanning, elektronischer Lieferschein, MDE-Gerät) Warenausgänge (Retoure an Lieferanten, Verkaufsbuchungen aus Online-Shop etc.) Bestellwesen Automatische Bestellvorschläge anhand von Mindest– und Maximalmengen Verkaufshistorie Lagerprotokoll mit allen Warenbewegungen Lagerbewertung Barcodelabel– und Etikettendruck in verschiedenen Größen Etikettendrucker-Anbindung über integrierte ESC/POS-Treiber, Windows-Treiber oder Skriptsprache (z. B. Zebra-EPL, Boca-FGL) Optional Seriennummerverwaltung

Kunden-Datenbank

Die Kunden-Datenbank gibt Ihnen stets detailliert Auskunft über Ihre Kunden. Sie finden eine automatisch aktualisierte Historie über alle Einkäufe, die Sie für kundenbezogene Marketing-Maßnahmen verwenden können. Als zusätzliche Zahlungsmöglichkeit steht der Rechnungsverkauf zur Verfügung. • Stammkunden-Verwaltung • Erstellen von Lieferscheinen und Rechnungen an der der Kasse (Überweisung und Abbuchung) • Detaillierte Kauf-Historie • Individuelle Rabatte • Top-Kunden-Auswertung • Mailing / Serienbrief (Office-Anbindung, z.B. Word)

Kunden-Konto

(erfordert Kundendatenbank) Dieses Modul erweitert Ihre Kundendatenbank um die Möglichkeit zur Verwaltung von Kundenkonten. Sie können sowohl Prepaid-Konten verwalten, auf die der Kunde vorab einzahlt und von denen dann abgebucht wird oder auch echte Kreditkonten, bei denen monatlich abgerechnet wird. Verwaltung von Kunden-Konten Guthabenkonto oder Kreditkonto Guthabenkonto: - Kunde zahlt vorab Guthaben ein - Rechnungsbeträge werden dem Kundenkonto belastet Kreditkonto: - Rechnungsbeträge werden dem Kundenkonto belastet - Monatlicher Sammeleinzug per Lastschrift Kundenindividuelle Kreditlimits Nutzung von Kundenkarten möglich

Bonussystem

(erfordert Kundendatenbank) Mit dem Bonussystem sammeln Ihre Kunden Bonuspunkte bei jedem Besuch. Nutzen Sie dieses effektive Marketinginstrument, um Ihre Kunden zu höheren Umsätzen oder mehr Besuchen zu motivieren. Sie können Ihr persönliches Bonussystem mit verschiedenen Parametern individuell gestalten. Ihre Kunden sammeln Bonuspunkte bei jedem Einkauf Variables Bonuspunktesystem: pro Besuch oder Umsatzabhängig Nutzung von Kundenkarten möglich - Karte kann an der Kasse gescannt werden (Barcode) - Kundenkarten in Ihrem individuellen Design Durch Erweiterungsmodule statten Sie die Basissoftware mit weiteren Funktionen aus. Kunden-Bestellungen (erfordert Kundendatenbank) Verwaltung von Bestellungen durch Kunden Bestellaufnahme, Vorbuchen der gewünschten Positionen Verwalten von Anzahlungen Druck von Abholbons offene Bestellungen

Mobile Datenerfassung

Erfassen von Bon-Positionen am PDA (PocketPC2002/2003/2005) Übertragung an die Kasse per ActiveSync Fremdsprachmodul Sie betreiben Ihr Geschäft im Ausland oder haben fremdsprachige Mitarbeiter? Mit diesem Modul erscheint Ihr Programm in einer anderen Sprache. Eigene Übersetzungen möglich

Reinigung / Wäscherei

Annahme der Reinigungsaufträge Abholbeleg für den Kunden Sammelbeleg und Einzelbelege für die Wäschestücke

Ticketverkauf

Erstellung von Ticket-Artikeln Druck eines Tickets (z.B. Eintrittskarte) bei Verkauf Option: FGL-Layouterstellung für BOCA

Weitere Branchen

Schuh- / Textilfachhandel Mobilfunkhandel